Schlagwort-Archive: Treffen

Aus der AG-Lehrbeauftragte bei der GEW Berlin

GEWAm 28.11.14  traf sich die AG–Lehrbeauftragte bei der GEW Berlin, um den Aktionstag und seine Folgen zu besprechen.

Sehr positiv wurde von allen das Echo in der Presse mit Meldungen auch in den überregionalen Zeitungen beurteilt. Ebenso waren wir mit der zentralen Veranstaltung am 6.11.14, mit den Diskussionen an der FU und Beuth-Hochshule sowie mit den Info-Tischen an mehreren Hochschulen zufrieden. Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Was passiert nach dem Aktionstag?

PratAlle, die sich über den Erfolg des Aktionstags freuen, stellen sich jetzt die Frage, wie es weiter geht. Darüber wird bei der Sitzung der AG-Lehrbeauftragte am Freitag 21.11.14 um 18:15 Uhr bei der GEW Berlin (Ahornstrasse 5, in der Nähe von Nollendorfplatz), im Raum 34 diskutiert.

Da in den kommenden Wochen an vielen Hochschulen Personalversammlungen gehalten werden, wäre es gut, dass die Lehrbeauftragten vor Ort mit den Personalräten Kontakt aufzunehmen würden (falls noch nicht geschehen).  Die Personalräte können bei den Personalversammlungen die Arbeitsbedingungen der Lehrbeauftragten thematisieren und auch Solidaritätsanträge einbringen. Hier ist ein Modell für Anträge bei den Personalversammlungen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ablauf-Aktionstag

Treffen der AG-Lehrbeauftragte am 3.6.2014, um 17 Uhr

gerechtigkeitEinladung zum Treffen der AG-LEHRBEAUFTRAGTE

zur Vorbereitung des AKTIONSTAGS am Dienstag 3.6.14, um 17 Uhr, bei der GEW Berlin, Ahornstraße 5 (U-Bahn: Nollendorfplatz), Raum 300.
Der Flyer ist fertig und wird bei der Sitzung am 3.6. vorliegen. Die Abteilung Wissenschaft bringt der Landesdelegiertenversammlung am 4.-5. Juni einen Antrag ein, damit die GEW den Aktionstag unterstützt.

Aber viel fehlt noch: Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Vorbereitung